FINDEN SIE IHR PASSENDES FAHRZEUG

GUTE GRÜNDE FÜR DAS FAHRZEUG-ABO

SO EINFACH FUNKTIONIERT'S

Fahrzeug wählen

Wählen Sie das auf Ihr Bedürfnis abgestimmte Nutzfahrzeug aus.

Wählen Sie das auf Ihr Bedürfnis abgestimmte Nutzfahrzeug aus.

Abo abschliessen

Schliessen Sie das Abo mit wenigen Klicks einfach online ab.

Schliessen Sie das Abo mit wenigen Klicks einfach online ab.

Fahrzeug übernehmen und losfahren

Nutzfahrzeug selbst abholen oder bringen lassen. Gute Fahrt!

Nutzfahrzeug selbst abholen oder bringen lassen. Gute Fahrt!

FAHRZEUG-ABO ABSCHLIESSEN

DAS NUTZFAHRZEUG-ABO IM VERGLEICH

FLEXIBLE MOBILITÄT

 

LEASING

NUTZFAHRZEUG-ABO

KAUF

MIETE

FLEXIBILITÄT

KEINE ANZAHLUNG

Optional

Optional

VERSICHERUNG INKLUSIVE

MONATLICHER AUTOWECHSEL MÖGLICH

Optional

REPARATUR UND WARTUNG INKLUSIVE

ONLINE BUCHUNG

Optional

Optional

FAQ:Ihre FragenunsereAntworten

01 Was ist das flexible Fahrzeug-Abo?

Im Fahrzeug-Abo können Sie Ihr gewähltes Nutzfahrzeug zum monatlichen Fixpreis mieten. Die Mindestdauer ist sechs Monate. Danach ist es monatlich kündbar. Das Abo-Modell bietet Ihnen absolute Flexibilität ohne langfristige Bindung wie beispielsweise beim Leasing. Wir übernehmen alle administrativen und versicherungsrelevanten Aufgaben.

Alles! Wir wollen, dass Sie sich rundum wohl fühlen. So beinhaltet das Abo: Versicherung (Vollkasko), Zulassung, Steuern, Autobahnvignette, Bereifung sowie Reifenwechsel, Service und Wartung an einem unseren fünf Standorte. Auf Wunsch lösen wir das Fahrzeug in Ihrem Domizil-Kanton aus. Kurzum: Sie bezahlen zusätzlich nur noch den Treibstoff!

Keine. Ausser Tankkosten natürlich.

Die Mindestlaufzeit beträgt sechs Monate. Danach ist das Abo monatlich ohne weitere Kosten kündbar.

Ja, nach der Mindestlaufzeit von sechs Monaten können Sie ohne weitere Verpflichtung zum nächsten Fahrzeug aus unserem Angebot wechseln.

Ganz einfach. Sie erhalten monatlich eine Rechnung und bezahlen den definierten Betrag per Banküberweisung.

Während beim Leasing der Kunde (Fahrer) die Reparaturen aus eigener Tasche bezahlen muss, hat er es im Falle einer Automiete einfacher. Er bringt das kaputte Fahrzeug zum Vermieter, der sich dann um die Reparatur kümmert und diese auch bezahlt.
JETZT ABONNIEREN